Sonntag, 4. Dezember 2016

Balea Repair Haaroil

Hey Guys,
meine Mutter hat mir schon vor längere Zeit das Haaröl mal mit gebracht, da ich öfters trockene und kaputte Spitzen habe. Lange Zeit habe ich es jedoch nicht benutzt und es stand nur hinten im Schrank herum, bis es mir beim ausmisten in die Hand gefallen ist. Seitdem benutze ich es einmal im Monat mindestens.

In der Anwendung ist es sehr einfach, da man es entweder vor dem Duschen oder direkt danach, wenn die Haare noch nass sind. Ich massiere es immer nach dem Duschen in die Haare, weil ich immer da Gefühl habe, das es wieder heraus gewaschen wird, wenn ich es vor her rein massiere. (Wenn ich auch das Gefühl habt, schreibt es in die Kommentare ↓ )

Die Verpackung ist sehr praktisch, da man sie aufdrehen muss um etwas heraus zu pumpen und ganz einfach wieder zu drehen kann um sie zu verschließen. Und wie gesagt ich hebe dieses Produkt locker schon zwei Jahre und es hält sich immer noch, als verschließt es richtig gut.

In der Flasche sind 100ml, da man nur sehr wenig braucht pro Portion, reichen diese unendlich lang aus. Das Öl ist sehr ölig und hat auch eine sehr ölige Konsistenz, was ein Öl meiner Meinung nach auch haben sollte. Außerdem riecht es unglaublich gut und es riecht vor allem auch länger danach.

Fazit:
Ich finde das Haaröl spitze und würde es mir immer und immer wieder kaufen.

Jana😚

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen