Dienstag, 25. August 2015

Winter 2015

Im Winter 2015 wird es flippig. Viele Muster aus den Sixties und Seventies werden wieder in die Mode eingeführt. Außerdem wird im Herbst und Winter stark die Taille betont mit vielen verschiedenen Gürteln. Designer wie Georgio Armani setzten auf die männliche Seite in uns Frauen. Er steckt die Models auf den Laufstegen in Oversize Mäntel und XXL Sakkos. Die Farben des Winters werden Schwarz, Rot und Blau sein. Alles geht in den Farben, ganz besonders in der dies Jährigen Trendfarbe Azur Blau. Weitere besonderen Farben/Töne im Winter werden Schlammtöne und Sandfarben sein, ohne jeden Zweifel. Noch ein weitere Trend ist "Weit", egal ob Hosen oder Röcke oder beides zusammen, es wird untenherum nur noch weit getragen.


Trends die bleiben sind die Pastelltöne aus dem Sommer, wie auch die Metallic Töne auch aus dem Sommer.

Jana
 
Fotos: GoFeminin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen